Teaser

Willkommen bei der Stiftung

Weltethos

für interkulturelle und interreligiöse
​Forschung, Bildung und Begegnung

„Eine Weltepoche, die anders als jede frühere geprägt ist durch Weltpolitik, Welttechnologie, Weltwirtschaft und ​Weltzivilisation, bedarf eines Weltethos.“  - Hans Küng, 1993

weiter

Neuigkeiten von der Stiftung Weltethos

06.12.2019

Stellenangebot: Referent*in World LAB Grundschule

29.11.2019

Sie denken unkonventionell, arbeiten fundiert und sind ein Organisationstalent?
Dann könnten Sie genau richtig sein. 

Wir suchen eine an interkultureller Begegnung und Demokratie interessierte Person mit erfolgreich abgeschlossenem Studium und Referendariat im Bereich Grundschullehramt. Das Stellenprofil umfasst die Übertragung des Konzepts auf die neue Zielgruppe, Erstellung eines Durchführungsmanuals, sowie Koordination der Durchführungen an Grundschulen im Land Baden-Württemberg.

Sie möchten Teil des World LAB werden? Dann bewerben Sie sich bis 06.01.2020. (Ausschreibung als PDF)

Das World LAB schafft einen Raum für die Begegnung auf Augenhöhe zwischen Schüler*innen unterschiedlicher kultureller Herkunft, mit und ohne Zuwanderungserfahrung an Schulen in Baden-Württemberg. Im Rahmen einer innovativen Workshopserie vertiefen die Teilnehmenden ihre demokratischen Handlungskompetenzen und werden angeregt, ihr Lebensumfeld auf Basis gemeinsamer Werte praktisch zu gestalten. Das World LAB ist ein Projekt der Stiftung Weltethos in Kooperation mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg und wird von der Robert-Bosch-Stiftung gefördert. Es ist Teil des Impulsprogramms für gesellschaftlichen Zusammenhalt des Landes Baden-Württemberg.

Worldlab-logo-2018-11-cmyk-transparent-final-kopie-2-1

Muslimisch-christlicher Begegnungsabend

28.11.2019
    Top of page