WORLDLAB

DAS LABOR FÜR EINE GELEBTE DEMOKRATIE ​

Im worldlab stärken wir die Demokratiekompetenzen von Schüler*innen an allgemeinbildenden und beruflichen Schulen in Baden-Württemberg. In einer dreistufigen Workshopserie begegnen sich die Teilnehmenden wertschätzend in ihrer Vielfalt und verständigen sich im Dialog auf gemeinsame Werte. Dies ist die Grundlage für die Zusammenarbeit in einem gemeinsamen Praxisprojekt, mit dem die Schüler*innen einen Beitrag zur globalen Nachhaltigkeitsagenda leisten und das sie befähigt, Werte im Alltag zu leben und zu reflektieren.

Das Foto zeigt Schüler*innen vor einer Flipchart im Klassenzimmer während eines worldlab Workshop für Demokratiekompetenz.

Im worldlab stärken wir die Demokratiekompetenzen von Schüler*innen an allgemeinbildenden und beruflichen Schulen in Baden-Württemberg. In einer dreistufigen Workshopserie begegnen sich die Teilnehmenden wertschätzend in ihrer Vielfalt und verständigen sich im Dialog auf gemeinsame Werte. Dies ist die Grundlage für die Zusammenarbeit in einem gemeinsamen Praxisprojekt, mit dem die Schüler*innen einen Beitrag zur globalen Nachhaltigkeitsagenda leisten und das sie befähigt, Werte im Alltag zu leben und zu reflektieren.

Worldlab Vision & Mission

Auf Gemeinsame Werte Verständigen

Die Vision des Projekts worldlab ist eine Gesellschaft, in der Menschen in einem wertebasierten und konstruktiven Miteinander leben. Um diese Vision zu erreichen…

… schaffen wir mit dem worldlab einen Rahmen, in dem sich Menschen in ihrer Vielfalt wertschätzend begegnen.

… stoßen wir einen Wertedialog im Sinne der Weltethos-Idee an.

… befähigen wir dazu, die ausgehandelten Werte als gelebte Demokratie im Alltag zu integrieren und zu reflektieren.

Das Bild zeigt das Logo der Marke Worldlab mit Schriftzug darunter.

Fotogalerie

Stimmen von Lehrkräften,
Teamer*innen und Kooperations­partner*innen

worldlab Kooperationspartner

Das worldlab ist eine Kooperation der Stiftung Weltethos und des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg. Es wird durch die Robert Bosch Stiftung gefördert und ist Teil des Impulsprogramms für den gesellschaftlichen Zusammenhalt der Landesregierung Baden-Württemberg.

Das Bild zeigt das Logo des Worldlab Kooperationspartners Robert-Bosch-Stiftung mit Schriftzug daneben
Das Bild zeigt das Logo des Worldlab Kooperationspartners Kultusministerium Baden-Württemberg mit Schriftzug darunter.
Das Bild zeigt das Logo des Worldlab Kooperationspartners Robert-Bosch-Stiftung mit Schriftzug daneben.



PROJEKTLEITUNGSTEAM WORLDLAb

HABEN SIE NOCH FRAGEN? WIR BERATEN SIE GERNE!​

Das worldlab-Projektleitungsteam arbeitet als kollegial geführte Gruppe selbstorganisiert. Jede*r Mitarbeiter*in verantwortet die eigenen Arbeitsbereiche und wichtige Entscheidungen werden gemeinsam getroffen.

Susanne Jahn

Koordination Schulen worldlab
Tel.: +49 7071 75431 11
E-Mail: susanne.jahn@worldlab.earth

Silvia Kleisch

Koordination Schulen worldlab
Tel.: +49 7071 75431 14
E-Mail: silvia.kleisch@worldlab.earth

Mathias Oppermann

Koordination Schulen worldlab
Tel.: +49 7071 75431 12
E-Mail: mathias.oppermann@worldlab.earth

Sanja Tolj

Kommunikation & Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 7071 75431 14
E-Mail: sanja.tolj@worldlab.earth

Maria Blenich

Kommunikation & Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 7071 75431 14
E-Mail: sanja.tolj@worldlab.earth