Weltethos Blog

Ethische Reflexionen um Weltethos

Zu sehen sind die Hände eines Mannes, der etwas in einem Notizbuch notiert.

Essays, Berichte, Impulse – in unserem Weltethos Blog bereiten wir die vielfältigen Themen des Stiftung Weltethos anschaulich auf.

Einige Schüler*innen sitzen in einem Klassenzimmer. Sie heben ihre Hände, um sich zu melden.

Kann man Demokratie lernen?

Steigender Rechtsextremismus, demokratiefeindliche Parteien und menschenfeindliche Einstellungen beschäftigen aktuell unsere Gesellschaft. Entwicklungen, die zeigen, dass Demokratie nicht selbstverständlich ist. Demokratie braucht Menschen, die sich engagieren, partizipieren und andere Meinungen akzeptieren.

Weiterlesen »
Eine helle Taube fliegt durch die Stadt.

Wäre die Welt friedlicher ohne Religion?

Die islamistische Hamas massakriert wahllos Menschen, Patriarch Kyrill I. erklärt den russischen Überfall auf die Ukraine zum Heiligen Krieg, Hindunationalisten brennen christliche und muslimische Dörfer nieder und buddhistische Nationalisten verüben

Weiterlesen »
Junge Frau betet in der Natur

Heiliger Widerstand

Der unterschätzte Beitrag der Religion zur Klimagerechtigkeit In Deutschland mögen wir noch weitgehend von den unmittelbaren Auswirkungen der Klimakrise verschont bleiben. Doch die Entwicklungen schreiten stetig voran und verschärfen sich

Weiterlesen »