Grünes Wachstum – Ein kapitalistisches Märchen?!

Weltethos-Institut Hintere Grabenstraße 26, Tübingen, Baden-Württemberg

Mit ihrem Buch „Das Ende des Kapitalismus“ (SPIEGEL-Bestellerliste auf Platz 2 seit 10 Wochen) beschreibt Wirtschaftsredakteurin Ulrike Herrmann die Probleme, die dafür sorgen, dass wir nicht einfach vom konventionellen Wirtschaftssystem auf eine nachhaltige Wirtschaftsentwicklung umschalten können. Dabei plädiert sie für Realismus und Ehrlichkeit: wir werden zur Überwindung der ökologischen Krise umbauen und reduzieren müssen. Ein […]