Wir trauern um unseren Gründer und langjährigen Präsidenten

Prof. Dr. Dr. h.c. mult.

Hans Küng

Er ist am 6. April 2021 im Alter von 93 Jahren friedlich in seinem Haus in Tübingen eingeschlafen.

Mit dem Projekt Weltethos schuf Hans Küng die Grundlage für ein Bewusstsein grundlegender gemeinsamer Werte in allen Teilen der Gesellschaft sowie für ein friedliches und respektvolles Miteinander über die Grenzen der Religionen, Kulturen und Nationen hinweg. Ein Projekt, das in Zeiten einer global agierenden Politik und Wirtschaft, des Internets und zunehmend multikultureller Gesellschaften wichtiger ist denn je.

Mit Blick auf Hans Küngs Hoffnungsvision „To make the world a better place“ ist es für die Stiftung Weltethos eine Ehre, sein Lebensprojekt „Weltethos“ fortführen zu dürfen. Wir werden es in seinem Sinne bewahren, weitertragen und weiterentwickeln und wir verneigen uns in Dankbarkeit vor dessen großartigem Begründer.


Möchten Sie Ihrer Trauer Ausdruck verleihen?
Dann haben Sie dazu in unserem digitalen Kondolenzbuch die Möglichkeit: 
> Zum Kondolenzbuch


Hier finden Sie eine aktuelle Übersicht aus Nachrufen
und aktuellen Berichten zu Hans Küng:

> Zum Pressespiegel der Stiftung Weltethos

> Zur Presseschau des Weltethos-Instituts

Die Ausstellung "Weltreligionen - Weltfrieden - Weltethos"

Die Ausstellung ist seit 2001 weltweit erfolgreich unterwegs. Sie wirbt für eine Verständigung auf gemeinsame ethische Normen und Werte.

"Spurensuche - Die Weltreligionen auf dem Weg"

Über ein Jahr arbeitete Hans Küng an diesem Projekt. Im Mittelpunkt des Multimedia-Projekts steht eine 7-teilige DVD-Reihe.

    Materialien und Medien für Unterricht und Selbststudium

    In unserem Online Shop erhältlich:

     

    Für Grundschulen:

     "Löwe hat Geburtstag" (jetzt neu: in unserem Onlineshop ): Eine Geschichte über Freundschaft und Zusammenhalt. Kamishibai Bildkartenset mit Audio CD. Ein Erzähltheater publiziert von Don Bosco und der Stiftung Weltethos.

    "Das Wasser gehört allen": Ein Märchen aus Afrika. Kamishibai Bildkartenset mit Audio CD. Ein Erzähltheater publiziert von Don Bosco und der Stiftung Weltethos.

    Erfahrungsbericht des Kinderhauses Waldhäuser-Ost Tübingen.

     

    Für weiterführende Schulen:

    "Spurensuche. Die Weltreligionen auf dem Weg": gleichnamiges Sachbuch sowie ein interaktives Medium für Selbststudium und Unterricht auf USB-Karte.

    Ausstellung "Weltreligionen - Weltfrieden - Weltethos": Liegt in mehreren Leihversionen vor und kann von Schulen kostenlos gebucht werden. Am Beispiel der größten Weltreligionen zeigt die Ausstellung auf 16 Tafeln die Bedeutung der ethischen Dimension der Religionen und ihre Gemeinsamkeiten im Ethos auf.

     

    Zusätzliche Medien und Materialien finden Sie in unserem Shop.

     

    Didaktischer Würfel "Goldene Regel" – 6 Religionen: Der Würfel zeigt auf den sechs Seiten die »Goldenen Regeln« der großen Weltreligionen: Hinduismus, Buddhismus, Chinesiche Religion, Judentum, Christentum, Islam.

    Didaktischer Würfel "Weltethos-Werte": Auf dem "Weltethos-Werte-Würfel" werden die Weltethos-Werte symbolisch dargestellt:
    Eine Seite zeigt das übergeordnete Prinzip der Goldenen Regel; die restlichen Seiten zeigen die fünf Weltethos-Werte Gewaltlosigkeit, Gerechtigkeit, Ehrlichkeit, Partnerschaftlichkeit und Nachhaltigkeit.

     

    Zum kostenlosen Download:

     

    Für Grundschulen:

    www.Wertebildung-fuer-Grundschueler.de: Das Training zur Wertebildung und Friedenserziehung für Grundschulkinder wurde entwickelt von Maria Reitzi-Stillfried und unterstützt von der Stiftung Weltethos. Sie können das Trainingsmanual kostenlos auf der Webseite (s. Link) herunterladen.

     

    Weltethos für die Klassen 5 und 6:

    Erstellt wurden die Unterrichtsmaterialien einerseits von Lehrenden an Weltethos-Schulen, bzw. bei „Lernen durch Lehren“ durch Schüler*innen einer Weltethos-Schule. Andererseits wurden Unterrichtseinheiten aufgenommen, welche Lehramtsstudierende der Pädagogischen Hochschule St. Gallen (Schweiz) in einem Kooperationsprojekt mit der Schweizer Stiftung Weltethos erstellt haben. Herzlichen Dank an alle Beteiligten für Ihre engagierte Mitarbeit!

    Disee Materialien werden zur Verfügung gestellt mit der freundlichen Unterstützung der Karl Schlecht Stiftung.

    Top of page